+49 (0) 214 7345 2942  info@ropemen.de  KONTAKT

Überhang

Im Bergsport, insbesondere beim Klettern, bezeichnet der Begriff "Überhang" eine Felsformation oder Wandpartie, die über die Vertikale hinaus geneigt ist. Das bedeutet, dass die Wand nach außen kippt und über das Niveau des Standpunktes des Kletterers hinausragt. Überhänge stellen oft eine besondere Herausforderung dar, da sie nicht nur gute Technik, sondern auch erhebliche Körperkraft, insbesondere in den Armen und im Rumpf, erfordern, um den Körper gegen die Schwerkraft zu halten und weiter aufwärts zu bewegen. Kletterrouten, die Überhänge enthalten, gelten oft als technisch anspruchsvoll und sind in höheren Schwierigkeitsgraden klassifiziert.

Das Überwinden von Überhängen beim Klettern erfordert sowohl technisches Können als auch physische Kraft. Hier sind einige Techniken und Tipps, die dabei helfen können:

  • Körperpositionierung: Beim Klettern in Überhängen ist die Körperposition entscheidend. Versuche, deinen Körperschwerpunkt möglichst nah an der Wand zu halten, um die Belastung der Arme zu reduzieren. Dies kann durch das Einnehmen einer hängenden Position erreicht werden, bei der die Beine aktiv genutzt werden, um den Körper zu stützen.
  • Effiziente Fußarbeit: Die Beine sind stärker als die Arme, daher ist es wichtig, den Großteil des Gewichts mit den Beinen zu tragen. Setze deine Füße bewusst und nutze größere Tritte oder Volumen, um einen besseren Stand zu erreichen.
  • Statische Bewegungen bevorzugen: Obwohl dynamische Bewegungen (schnelle, springende Züge) in einigen Situationen nützlich sein können, führen statische Bewegungen (langsames und kontrolliertes Bewegen) in Überhängen oft zu einer effizienteren Kraftverteilung und geringeren Ermüdung.
  • Ruhepausen finden: Auch in einem Überhang kann es Möglichkeiten geben, kurz zu rasten. Suche nach Griffen oder Stellungen, wo du eine Hand oder beide kurz entlasten kannst, um deine Griffkraft zu schonen.
  • Core-Stärke nutzen: Ein starker Rumpf (Core) ist entscheidend, um die Spannung im Körper zu halten und effiziente Bewegungen zu ermöglichen. Übungen zur Stärkung des Rumpfes sind daher ein wichtiger Bestandteil des Trainings für das Klettern in Überhängen.
  • Gezieltes Training: Übe spezifisch für Überhänge, indem du Routen oder Boulderprobleme wählst, die diese Elemente beinhalten. Trainiere auch außerhalb der Wand gezielt die für Überhänge wichtigen Muskelgruppen wie die des oberen Rückens, die Schultern und die Arme.
  • Atmung: Kontrolliere deine Atmung, um eine gute Sauerstoffversorgung während der Anstrengung zu gewährleisten und um ruhig und fokussiert zu bleiben.

Durch die Kombination dieser Techniken und durch regelmäßiges Training können Kletterer ihre Fähigkeiten verbessern, Überhänge effektiv zu überwinden und ihre allgemeine Kletterleistung zu steigern.

» zurück

Aktuelle Projekte

Mobilfunk

Mobilfunk

Es wurden Montagen- Demontagen, Wartungen, Richtfunkeinstellungen, Reinigungen, Beschichtungen uvm. ausgeführt. Des Weiteren schulen wir, direkt vor Ort oder in unserem Schulungszentrum zum Höhenarbeiter oder bieten Lehrgänge für PSAgA an. » ansehen
Innenreinigung WEA

Innenreinigung WEA

Nach einem Motorschaden in der Windenergieanlage haben wir die Innenreinigung durchgeführt. Mit geeigneten Lösungsmitteln haben wir den Turm aus dem Seil hängend gereinigt. » ansehen
PSAgA Anwenderlehrgänge

PSAgA Anwenderlehrgänge

Die Firma ROPEMEN bietet ein fachliches Kursprogramm zur sicheren Verwendung der PSAgA. Für Ihre Bedürfnisse und Anwendungsgebiete entwerfen wir ein spezielles Lehrgangsprogramm. Wir bieten 2 tägige Grundkurse oder 1 tägige Wiederholungskurse an, so wie sie von der BG/ DGUV vorgeschrieben sind » ansehen
Sked- Vorführung KW

Sked- Vorführung KW

Im Kraftwerk müssen passende Lösungen für die Rettung her. Gern haben wir mit den Mitarbeitern eine 'Anprobe' mit der Sked- Trage im Schacht realisiert. Das waren mal wirklich beengte Räumlichkeiten... » ansehen
Alle Projekte

Termine / Schulungen

Aug.
19. - 19.
19. August 2024

WU Höhenarbeiter FISAT Level 1-3 Industriekletterer Wiederholungsunterweisung SZP Level 1-3 am 19. August 2024 +++AUSGEBUCHT+++ »weiterlesen

Aug.
20. - 20.
20. August 2024

WU Höhenarbeiter FISAT Level 1-3 Industriekletterer Wiederholungsunterweisung SZP Level 1-3 am 20. August 2024 »weiterlesen

Aug.
22. - 23.
22. August 2024

PSAgA Grundkurs Lehrgang Schulungskurs PSA gegen Absturz vom 22.-23. August 2024 »weiterlesen

Aug.
26. - 26.
26. August 2024

PSAgA WU Lehrgang Wiederholungskurs PSA gegen Absturz am 26. August 2024 »weiterlesen

Sep.
02. - 06.
02. September 2024

Höhenarbeiter FISAT Level 1 Industriekletterer Ausbildung SZP Level 1 vom 2.-6. September 2024 »weiterlesen

Sep.
02. - 06.
02. September 2024

Höhenarbeiter FISAT Level 2 Industriekletterer Ausbildung SZP Level 2 vom 2.-6. Sep 2024 »weiterlesen

Sep.
02. - 06.
02. September 2024

Höhenarbeiter FISAT Level 3 Industriekletterer Ausbildung SZP Level 3 vom 2.-6. Sep 2024 »weiterlesen

Alle Schulungen

© 2021 Ropemen GmbH & Co KG | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Industriekletterer Lexikon & Blog

Facebook Twitter Pinterest Google+