+49 (0) 214 7345 2942  info@ropemen.de  KONTAKT
+++ ACHTUNG INFO +++ ACHTUNG INFO +++
Gültig ab 1.4.22: Alle Höhenarbeiten und Schulungen finden unter Einhaltung der 3-G Hygiene- Regeln statt. Die Bürgertest dürfen dabei nicht älter als 24 Stunden sein.  Rettungsübungen werden mit Dummy durchgeführt und die Teilnehmeranzahl pro Kurs ist auf max. 6 Personen beschränkt. ++++ 

Arbeiten an der Mobilfunkanlage

In den letzten Jahren hat das Arbeitsaufkommen an den Mobilfunkanlagen und Masten deutlich zugenommen. Kranplätze werden von der Natur zurück erobert. Die Mobilfunkstandards haben sich verändert oder sind ausgebaut worden.

Gern wird das Ropemen Fachpersonal  hinzugezogen, wenn der normale Zugang über ortsfeste Leitern nicht ausreicht. Arbeiten an der Unterseite der Plattformen oder an der Leiter abgewandten Seite sind unsere täglichen Aufgaben.

Als Schulungsunternehmen bieten wir Ihnen außerdem Lehrgänge in PSAgA, Höhenrettung, spezielle Kurse zur Arbeitssicherheit und Ausbildungen zum Industriekletterer an.

mobilfunk

Arbeiten an der Mobilfunkanlage:

  • Montage- Demontage oder Wartung von Kabelwegen, Richtfunkstrecken, Antennen und Antennenträgern

  • Prüfung von Anschlagpunkten und Systemen durch z.B. Drehmomentprüfung der Schraubverbindungen. Austausch, Reparatur oder Entfernung von defekten Teilen

  • Reinigungen der Innen- und Aussenbereiche durch Seiltechnik

  • Überprüfung, Begutachtung der Türme und Gittermasten, der Steigschutzeinrichtungen, der Befahranlagen und deren Reparatur. Nach längerer Nutzung sind auch Beschichtungsarbeiten sinnvoll.

  • Wir bieten Ihnen spezielles Rettungstraining an Ihren Anlagen an. Außerdem erstellen wir individuelle Rettungs- und Sicherheitskonzepte
  • sonstige Arbeiten und Montagen an und in der Mobilfunkanlage

Arbeitsrichtlinie szp

mobilfunk

Arbeitsweise & Sicherheit

  • Kundenberatung, individuelle Planung, Umsetzung Ihrer Kundenwünsche
  • Arbeitssicherheit hat bei uns oberste Priorität. Alle Arbeiten werden nach TRBS-2121-3 (Technische Regel für Betriebssicherheit), Arbeitsrichtlinie SZP (Sicherheits- und Arbeitsrichtlinie für Seiltechnik) und nach BG- Richtlinien ausgeführt.

  • Für unsere Projekte werden individuelle und objektbezogene Gefährdungsbeurteilungen, Notfall- Rettungsplanungen und Betriebsanweisungen erstellt

  • Einsatz von Fachpersonal

  • Ausgebildete und geprüfte Höhenarbeiter und Industriekletterer mit FISAT Level 1-3 Zertifizierung. Erfahrung ist wichtig. Daher werden unsere Mitarbeiter im eigenen Schulungszentrum regelmäßig weiter gebildet

  • schnell, effektiv, unkompliziert, wirtschaftlich

tRBS 2121-3

mobilfunk

Ergänzende Leistungen

 

Ropemen besitzen das Gütesiegel für Höhenzugang- wir sind FISAT Mitglied

 

Aufträge können weltweit ausgeführt werden

 

Auf Wunsch stellen wir Ihnen Aufsichtführende Höhenarbeiter, Sicherheitsposten oder Höhenretter für Ihre Baustellen

 

fachgerechte Arbeiten von Kleinaufträgen bis zu Großprojekten mit statischen Berechnungen und Ingenieurleistungen

 

Ropemen Schulungszentrum: Wir schulen Sie und/oder Ihre Mitarbeiter zum Industriekletterer SZP Höhenarbeiter Level 1-3 nach Fisat oder im Umgang mit PSA gegen Absturz nach DGUV 112- 198/ 199

 

In unserem Ladenlokal und im Online- Shop erhalten Sie professionelle Materialberatung

 

Gern prüfen wir Ihre PSA (Persönliche Schutzausrüstung) gegen Absturz durch unseren Sachkundigen nach BGG 906

 

alle Referenzen

Aktuelle Projekte

Mobilfunk

Mobilfunk

Es wurden Montagen- Demontagen, Wartungen, Richtfunkeinstellungen, Reinigungen, Beschichtungen uvm. ausgeführt. Des Weiteren schulen wir, direkt vor Ort oder in unserem Schulungszentrum zum Höhenarbeiter oder bieten Lehrgänge für PSAgA an. » ansehen
Siloreinigungen

Siloreinigungen

Siloanlagen können im Innen- und Außenbereich gereinigt werden. Auf Wunsch als Trocken- oder Feuchtreinigung. Die Arbeitssicherheit spielt hierbei eine große Rolle. Alle Arbeiten führen wir nach TRBS 2121-3 aus » ansehen
Sachkundigen Schulung BGG906

Sachkundigen Schulung BGG906

Im Besonderen wendet sich der 2- tägige Lehrgang an Anwender aus der Seiltechnik, z.B. SZP Höhenarbeiter und Industriekletterer oder SKT, sowie an Lageristen oder Personen der Materialbeschaffung. Alle anderen Anwender der PSA gegen Absturz sind natürlich herzlich willkommen. » ansehen
Rettung WEA 140 m

Rettung WEA 140 m

In einem 140 m Windpark haben wir eine Machbarkeitsanalyse erstellt. Die Auswertung hat Schwachstellen im vorhandenen Rettungskonzept offen - gelegt. Diese wurden von uns behoben. Auf dieser Grundlage haben wir ein Höhenrettungsttraining für die Benutzer vor Ort duchgeführt. » ansehen

Termine / Schulungen

Mai
16. - 20.
16. Mai 2022

Höhenarbeiter FISAT Level 1 Industriekletterer Ausbildung SZP Level 1 vom 16.-20. Mai 2022 »weiterlesen

Mai
16. - 20.
16. Mai 2022

Höhenarbeiter FISAT Level 2 Industriekletterer Ausbildung SZP Level 2 vom 16.-20. Mai 2022 »weiterlesen

Mai
16. - 20.
16. Mai 2022

Höhenarbeiter FISAT Level 3 Industriekletterer Ausbildung SZP Level 3 vom 16.-20. Mai 2022 »weiterlesen

Mai
21. - 21.
21. Mai 2022

Trainingstag von 10-16 Uhr, kostenlos für Jedermann, Schulungshalle Leverkusen am 21. Mai//+++ ACHTUNG Sondertermin PETZL PTP Tour 2022 +++verbindliche Anmeldungen bitte an info@ropemen.de senden. DANKE »weiterlesen

Mai
23. - 23.
23. Mai 2022

WU Höhenarbeiter FISAT Level 1-3 Industriekletterer Wiederholungsunterweisung SZP Level 1-3 am 23. Mai 2022+++AUSGEBUCHT+++ »weiterlesen

Mai
24. - 24.
24. Mai 2022

WU Höhenarbeiter FISAT Level 1-3 Industriekletterer Wiederholungsunterweisung SZP Level 1-3 am 24. Mai 2022 »weiterlesen

Jun.
10. - 10.
10. Juni 2022

PSAgA WU Lehrgang Wiederholungskurs PSA gegen Absturz am 10. Juni 2022 »weiterlesen

© 2021 Ropemen GmbH & Co KG | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Industriekletterer Lexikon & Blog

Facebook Twitter Pinterest Google+